12Mai
Von: Rainer Raupach am 12. Mai 2018 In: NOVEDAS Comments: 0

Mit der inzwischen unsere gesamte Gesellschaft durchdringenden Verbreitung digitaler Endgeräte und der Bereitschaft aller Bevölkerungsgruppen zur täglichen Nutzung verschieben sich bisherige Machtgefüge und Mechanismen zur Beeinflussung der Menschen. Althergebrachte Medien verlieren ihre Position als die Politik und Wirtschaft bestimmenden Faktoren – die „vierte Macht“ verkümmert schrittweise.

Weiterlesen