18Jan
Von: Kai Hunold am 18. Januar 2016 In: Industrie 4.0 Comments: 1

Die „Industrie 4.0“ – die vierte industrielle Revolution – und das „Internet of Things“ – das Internet der Dinge (IoT) – sind international in aller Munde und stellen viele IT Entscheider vor große Herausforderungen. Während der Diskussionstrend im deutschsprachigen Raum mehr vom Thema Industrie 4.0 geprägt ist, spielt im englissprachigen Raum eher das Internet of Things eine Rolle.

So unterschiedlich beide Themen auf den ersten Blick erscheinen mögen, setzen sie doch beide auf einer gemeinsamen Basis auf: das Leben und Arbeiten von Menschen durch Digitalisierung zu optimieren. Von den Potentialen einer fortschreitenden Digitalisierung profitieren Vorreiter in Wirtschaft und Industrie bereits heute.

Eine Umfrage des Mittelstands zeigt auf, in welchen Anwendungsbereichen digitale Vorreiter neue Technologien bereits zur Steigerung der Effizenz und Qualität einsetzen.

Grafik1

*Mittelstandsstudie Commerzbank 2015

Es überrascht nicht, dass die Bereiche „Administrative Optimierung“ und „Vernetzung in der Wertschöpfungskette“ die ersten beiden Plätze in den Anwendungsbereichen der digitalen Technologien belegen. Sie sind es, die wichtige Grundsteine für neue Produktionsformen und Geschäftsmodelle legen.

Bei der Einführung neuartiger Technologien und Produkte im Zuge der Digitalisierung dürfen neue und geänderte Anforderungen an die IT-Organisation und IT-Infrastruktur jedoch nicht übersehen werden. Ein wohlüberlegtes Zusammenspiel beider Bereiche sichert die Basis für einen stabilen Betrieb und eine reibungslose Integration neuer Technologien im Unternehmen.

Industrie40

Doch welche Rolle spielt die Digitalisierung bei der erfolgreichen Einführung einer Industrie 4.0 Strategie im Unternehmen? Die Antwort liegt auf der Hand: ohne eine durchdachte, moderne IT Basis und einen hohen Digitalisierungsgrad unternehmenskritischer Daten und Prozesse können Potentiale von neuen, digitalen Technologien nicht zur Geltung kommen.

Und genau dabei unterstützen wir, NOVEDAS, Sie. Durch unsere langjährige Erfahrung in der Entwicklung von IT Strategien, dem Aufbau von IT Organisationen und dem Schaffen neuer IT Architekturen haben wir das IT Management unserer Kunden nachweislich erfolgreich beraten und betriebswirtschaftliche Kennzahlen deutlich verbessert.

Egal, welchen Schwerpunkt Sie setzen möchten – Industrie 4.0, Internet of Things oder Digitalisierung – wir beraten Sie jederzeit gerne. Sprechen Sie uns an!

Trackback URL: https://www.novedas.de/2016/01/industrie-4-0-internet-of-things-digitalisierung-4-0/trackback/